Meine Wohnsituation

 

Wir wohnen in einem Häuschen, ruhig gelegen, in Frankfurt-Kalbach, direkt am Feld.

Unser „Schlumpfenland“ liegt im Obergeschoß in dem Platz zum spielen, toben und kennenlernen ist.

Hier wurde alles im Großen und Ganzen auf die Bedürfnisse der Kinder abgestimmt und ist somit selbstverständlich auch Kindersicher und rauchfrei. Es soll für die Kinder ein Ort zum Wohlfühlen sein.

Altersgerechtes Spielzeug wie zum Beispiel eine Kinderküche, Lego, Bücher, Eisenbahn, Bauklötze, eine Puppenecke und vieles mehr, stehen hier den Kindern zum Freispiel zur Verfügung.

 

 

Hinter dem Haus haben wir einen kleinen Garten zum spielen und toben.

Es gibt eine kleine Naschecke ( Erdbeeren, Johannisbeeren, Minitomaten...). Zum spielen gibt es ein Spielhaus, Bobby Car, Holzpferd, Kriechtunnel, Puppenwagen, Bälle, Schaukelwippe und einiges mehr.

Vor dem Haus haben wir einen großen Spielplatz mit Schaukel, Rutsche, großem Sandkasten mit Kletterhäuschen.

 

Wir sind so oft es geht draußen, spielen entweder im Garten oder gehen auf den Spielplatz.

Sehr gerne gehen wir auch im Feld spazieren. Dort können wir Pferde und Hunde sehen, andere Kinder treffen oder einfach nur Vögel beobachten. Sehr oft laufen wir auch zum See um Enten und Fische zu füttern.